Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Einbruch & Prävention

Februar 16 @ 18:00 - 19:00

Einbrüche verhindern mit dem Wissen, wie die Täter vorgehen

Mit dem Beginn der dunklen Jahreszeit steigt auch die Einbruchsgefahr. Fast die Hälfte aller Einbrüche findet zwischen Oktober und Januar statt.

Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden kann das Sicherheitsgefühl und Wohlbefinden der Betroffenen nachhaltig beeinträchtigen: Nicht nur der materielle Schaden, sondern häufig auch dauerhafte psychische Belastungen sind die Folgen für die Opfer. Denn die Täter dringen in die Privatsphäre ein, wühlen in den persönlichsten Sachen und stehlen womöglich Gegenstände, an denen Lebenserinnerungen hängen.

Dass man sich davor schützen kann, zeigt die Erfahrung der Polizei.

Am 16.02.2023 steht Ihnen die Polizei Dahme-Spreewald als kompetenter Gesprächs- und Informationspartner in Teupitz von 18:00 – 20:00 Uhr zur Verfügung. Sie können sich vor Ort über die Möglichkeiten des Einbruchschutzes für ihr Wohneigentum informieren.

Es wird auch möglich sein, einen kostenlosen Vor-Ort Beratungstermin für den eigenen Wohnraum, egal ob Wohnung, Haus oder Gewerbeimmobilie mit dem Berater zu vereinbaren.

Wussten Sie, dass mit einem normalen Schraubenzieher ein Fenster im Nu offen ist?

Mit Zusatzelementen wie Fenster- und Tür-Zusatzschlössern erhöhen Sie effektiv die Sicherheit Ihres Zuhauses. Fenster und Türen lassen sich dann nämlich nicht mehr einfach aufhebeln. Auch der Abschreckungseffekt vieler Produkte sorgt dafür, dass der Einbrecher tatenlos weiterzieht.

Gerne Anmeldung unter Tel. 0157 56225521

Details

Datum:
Februar 16
Zeit:
18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Teupitz, Schulaula
Consent Management Platform von Real Cookie Banner