1. Vereinsbowling

Am 26.01.2024 fand unser erster, vom Verein organisierter, Bowlingabend in Bestensee statt. Bei ausgelassener Stimmung, egal ob Anfänger und Profi, auf jeweils 2 Bowlingbahnen sorgten wir für ein unvergessliches Bowlingerlebnis. Unsere süße Bowling-Wanderratte wechselte zum ersten Besitzer bis zum nächsten Bowlingabend am 01.03.2024.

Nach dem Bowling

ANDERSENS Koffer Theater

„Der Fischer und seine Frau“: Ob das alles mit rechten Dingen zugeht zeigt Henrik Rosenquist Andersen in alter ANDERSENs KOFFER THEATER Tradition für Kinder von 3 – bis 11 Jahren. Andersens Koffer Theaters Intention ist es, anspruchsvolles und erlebnisreiches Theater für Kinder von 3 – 11 Jahren anzubieten. Durch das Konzept des mobilen Theaters schafft es für die Kinder in einer vertrauten Umgebung eine fantastische Situation. In dieser haben diese weniger Hemmungen mitzumachen und ihrer Fantasie Ausdruck zu geben.
24. Februar 2024 – 14:30 Uhr Aula der Grundschule Teupitz. Eintritt frei. Anmeldung gewünscht: info@teupitzgehtauf.de oder Tel. 0157 56225521

Weihnachts- und Neujahrgrüße

Liebe Vereinsmitglieder,

das Jahr ist so schnell vergangen und schon steht Weihnachten wieder vor der Tür.

Alle Mitglieder sind das Herz eines jeden Vereins, mit ihnen steht und fällt die gesamte Vereinsarbeit. Mit frohem Herzen blicke ich auf das vergangene Jahr zurück und erkenne die wundervollen Meilensteine, die unser Verein erreicht hat. Alle haben einen bedeutenden Beitrag zu diesem Erfolg geleistet, und dafür möchte ich von Herzen Danke sagen! Ein Jahr voller gemeinsamer Herausforderungen, Erlebnisse und Erfolge liegt hinter uns. Gemeinsam haben wir Erinnerungen geschaffen, Herausforderungen gemeistert und Freude geteilt. Engagement, Ideen und tatkräftige Unterstützung haben uns gestärkt und vorangebracht. Wir können stolz auf das sein, was wir als Verein erreicht haben. Doch ich möchte nicht nur zurückblicken, sondern auch nach vorne schauen, auf das kommende Jahr, das neue Möglichkeiten und Abenteuer mit sich bringt.

Herzlichen Dank für die unermüdliche Unterstützung und wertvolle Mitarbeit! Die Begeisterung und die Hingabe machen unseren Verein zu dem, was er ist. Ohne jedem Einzelnen wären all die großartigen Projekte und Momente nicht möglich gewesen.

Ich wünsche eine wunderschöne Weihnachtszeit, erfüllt von Freude, Harmonie und Geborgenheit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Möge das kommende Jahr ebenso reich an Chancen und positiven Erlebnissen sein. Ich freue mich auf all das, was vor uns liegt, und bin dankbar, Euch an meiner Seite zu wissen.

Herzlichst, Manuela

Vereinsweihnachtsfeier 2023

Am 09. Dezember 2023 war es so weit, unser Verein Teupitz Gehtauf e.V. konnte im „Seeschlösschen“ Groß Köris den diesjährigen Jahresabschluss weihnachtlich feiern. Nach der Begrüßung gab unsere Vorsitzende Manuela einen kurzen Rückblick auf die vergangenen 12 Monate. U. a. wurden 16 interessante Veranstaltungen organisiert und erfolgreich durchgeführt. Manuela dankte allen Vereinsmitgliedern für die tatkräftige Hilfe und Unterstützung im Jahr 2023. An hübsch gedeckter weihnachtlicher Tafel gab es zu Beginn einen leckeren Glühwein. Auch der Weihnachtsmann hatte sogar für jeden von uns etwas mitgebracht und an uns verteilt. Weihnachtslieder wurden gesungen und eine Weihnachtsfabel vorgetragen. Dann wurde das äußerst schmackhafte Abendwessen serviert. Mit Märchenquiz und lebhaftem Bingospielen (einschließlich Preisen) endete unsere diesjährige Weihnachtsfeier in gemütlicher Runde. Motiviert gehen alle Vereinsmitglieder in das Neue Jahr 2024 und werden sich weiteren neuen Herausforderungen stellen.

Monika Nicolai

Einstimmung zum Advent auf dem Markt in Teupitz

Der Verein Teupitz Gehtauf e.V. läutete am 02. Dezember 2023 die Adventszeit ein und hatte herzlich eingeladen zum gemeinsamen Weihnachtsbaum schmücken auf dem Markt in Teupitz mit Glühwein, Kinderpunsch und kleinen Leckereien sowie zum alljährlichen Bläserkonzert zur beginnenden Adventszeit der Evangelischen Kirche Teupitz. Die Kinder konnten ihren Wunschzettel für den Teupitzer Weihnachtsmann in den Briefkasten des Weihnachtsmannes werfen. Übrigens hat der Weihnachtsmann jeden Wunschzettel beantwortet. Wir freuen uns, dass sich so viele Familien mit ihren Kindern trotz der frostigen Temperaturen beteiligten, um den Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz zu schmücken.

Dankeschön an Marc Illerich Tornow für den Baum

DANKESCHÖN – Veranstaltung Verein „Teupitz Gehtauf e.V. stellt sich vor“.

Am 25.11.2023 erfolgte unsere DANKESCHÖN – Veranstaltung Verein „Teupitz Gehtauf e.V. stellt sich vor“. Diese Veranstaltung wurde gefördert durch die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt. Wir konnten 48 Gäste (Sponsoren und Unterstützer) begrüßen. Es erfolgte die Begrüßung durch die Vorsitzende und ein Rückblick auf die geleistete Arbeit des Vereins in den 2 Jahren seit der Gründung. Es wurde allen Unterstützern und Sponsoren sowie den Vereinsmitgliedern gedankt für ihr Engagement. Nur so kann ein erfolgreiches Vereinsleben gelingen. „Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“(Guy de Maupassant) – so unser Vereinsspruch. Es wurden viele spannende und interessante Gespräche geführt.  Auch die Planungen für das Jahr 2024 wurden bekanntgegeben. Es gab Gelegenheiten, ins Gespräch zu kommen und sich kennenzulernen, weiter zu vernetzten, einen Ausblick auf zukünftige Projekte zu werfen und zu feiern. Immer wieder fanden sich untereinander neue Gesprächsgruppen. Es lief den ganzen Abend durchweg eine Fotoshow über alle Veranstaltungen des Vereins. Musikalisch wurde die Veranstaltung begleitete durch die Band „Geht noch“, Musiker aus der Nachbargemeinde. Die Geschäftsführer Herr Gabler der Neupitz GmbH stellte uns die Küche und die zusätzlichen Räume kostenlos zur Verfügung, Danke für die großzügige Unterstützung. Wir bedanken uns bei der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt für diese Möglichkeit, solche Veranstaltung durchführen zu können. Ansonsten wäre diese Veranstaltung mit eigenen Mitteln nicht durchführbar gewesen. Unsere vorhandenen eigenen Mittel werden ausschließlich für Veranstaltungen und Aktionen gemeinnützig genutzt. Unsere Aktionen sind generationsübergreifend und offen und wir rufen immer wieder auf, teilzunehmen mit neuen Ideen und Aktivitäten, um das Zusammenleben schön zu gestalten.

Laternenbasteln zum St. Martinstag

Zu einem gemütlichen Bastelnachmittag für Klein und Groß lud der Verein Teupitz Gehtauf e.V. am 08. November in den Gemeinderaum in Egsdorf ein. Bei flackernden Teelichtern, herbstlicher Musik sowie Keksen und Kakao konnte dabei nach Lust und Laune geschnitten, geklebt, gemalt und verziert werden. Insgesamt vierzehn Kinder haben an diesem Nachmittag den Weg zu uns gefunden und mit ihren Eltern oder Großeltern farbenfrohe Laternen für den bevorstehenden St. Martinstag zaubern können. Wir als Verein bedanken uns sehr für die Unterstützung der Helferinnen aus Egsdorf, die allen Bastelnden mit Rat und Tat zur Seite standen und so eine wundervolle Atmosphäre geschaffen haben. (Theres Philipp)

Eine Welt voller Wunder – Der Duft von Pilzen hängt in der Luft

Oft geht man durch den Wald und fragt sich beim Anblick der vielen bunten Pilze, ob sie wohl essbar sind. Wir hatten am Sonntag, den 05.11.2023 zur Fachkundlichen Pilzberatung eingeladen. Begleitet wurde die Veranstaltung durch den Experten Herrn Heinrich Waldschütz, der uns die Welt der Pilze auf sehr schöne Art und Weise nahebrachte. Mit der hohen Teilnehmerzahl von über 50 und interessierten Kindern war das Interesse trotz Regen, der dann aber aufhörte, sehr groß. Herr Waldschütz brachte zur Unterstützung noch einen Pilzberater mit, um allen Teilnehmern gerecht zu werden. Auf dem großen Tisch in der Feuerwehr Tornow gab es bereits vor 10:00 Uhr viele Exemplare von Pilzen zu sehen. Aber es ging zuerst ab 10:00 Uhr in den Wald zur Pilzlehrwanderung. Danach wurde der große Tisch mit vielen weiteren interessanten Pilzen bestückt. Herr Waldschütz und sein Kollege berichteten viel Wissenswertes und Interessantes über die vorhandenen Ausstellungspilze. Die Teilnehmer gingen mit vielen Eindrücken, den Kopf voller Informationen und erweitertem kulinarischen Spektrum nach Hause.

Gedenkveranstaltung

Mitglieder unseres Vereins nahmen an der Gedenkfeier für die Opfer der „T4-Aktion“ am 17.10.2023 teil. Die Gedenkfeier fand vor dem Gedenkstein auf dem Asklepios Klinikgelände statt. Es wurde neben den Fakten – den bekannten und noch unbekannten – auf den Audio-City Walk und die vorhandene Literatur aufmerksam gemacht. Es wurden Blumenzwiebeln um den Gedenkstein gesteckt, um einen Gedenkgarten ins Leben zu rufen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner