World Cleanup Day – Verein “Teupitz Gehtauf” war dabei

Do It Yourself – Selber aktiv werden! WORLD CLEANUP DAY jedes Jahr am

3. Samstag im September

Teupitz und Ortschaften waren mit großem Erfolg dabei

Die Stadt Teupitz hatte zum großen Aufräumen in Teupitz und den Ortsteilen aufgerufen.

Die Aktion fand am 17. September zum zweiten Mal im Rahmen des World Cleanup Days statt, der größten Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll.

Der Tag soll Aufmerksamkeit für die Umwelt schaffen und zeigen, dass man auch im Kleinen durch eigenes Handeln etwas bewegen kann.

2021 beteiligten sich 14 Millionen Menschen in 191 Ländern weltweit am „WCD“ und setzten durch ihre Cleanups ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und plastikfreie Umwelt. In Deutschland beteiligten sich in über 800 Städten und Gemeinden rund 190.000 Menschen in mehr als 3.200 Cleanups.

Müll schmeißt man nicht in die Natur! Das sieht leider immer noch nicht jeder so. Ständig sind wir mit sorglos weggeworfenen Abfällen in der Landschaft konfrontiert. Daran muss sich etwas ändern, so dachten auch alle Beteiligten und nahmen ohne Zögern teil. Es ist erschreckend, wieviel Müll an diesem Tag wieder zusammenkommen ist.

Der SBAZV berichtete über 4 Kubikmeter und insgesamt 0,8 Tonnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner